Sie sind hier: Willkommen » Reiki

 

 

 

 

 

 

 

 

Reiki

Seit vielen Jahren begleitet mich Reiki auf meinem Lebensweg. Im Jahr 2000 habe ich meine Ausbildung abgeschlossen und bin seitdem als freie Reikimeisterin und Reikilehrerin tätig.

Reiki mit Worten zu beschreiben geht kaum - Reiki kann man nur fühlen. Reiki muss mann/frau erleben und zwar buchstäblich er-leben, er-fahren und er-fühlen. Trotzdem hier ein Erklärungsversuch:

Reiki ist Energie. Reiki ist die Universelle Lebenskraft, Universelle Liebe, Göttliche Energie. Sie hat in den verschiedenen Religionen und Weltanschauungen unterschiedliche Namen: Prana, Ki, Chi, Ruach, Orgone und viele andere. Und Reiki ist auch die Bezeichnung für die Methode, mit dieser universalen Lebensenergie zu arbeiten.

Reiki kann individuell eingesetzt werden, zur Entspannung und zur Selbstheilung durch Selbstbehandlung, als Meditationsform oder als Lebensweg. Laut der Reikilegende wurde Reiki im 19. Jahrhundert von Dr. Mikao Usui wiederentdeckt.

Reiki bietet das Geschenk an, heilende Energie einfach durch Handauflegen und/oder geistig zu übertragen. Alle Menschen haben die Möglichkeit, Reiki-Kanal zu sein und die universelle Lebensenergie durch sich hindurchfliessen zu lassen und sich und andere mit dieser liebenden Energie in Verbindung zu bringen.

Reiki wirkt in der Tiefe und geht zur Wurzel eines Problems, es beeinflusst den physikalischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Körper. Der Reikiweg ist nicht der schnelle Weg zur Symptomfreiheit, sondern ein Weg zur tiefgreifenden Heilung und Wandlung. Probleme, die sich über viele Jahre aufgebaut haben, verschwinden nicht über Nacht.

Reiki ist eine intelligente Energie und fließt immer dorthin, wo es am meisten gebraucht wird. Die universelle Energie wirkt jenseits unseres Verstehens, zum Besten aller Beteiligten. Jeder Mensch ist von Geburt an ein natürlicher Reiki-Kanal. Unterbewusst wissen die meisten das auch, wir alle fassen uns ganz automatisch dahin, wo es uns gerade weht tut. Nur "verschmutzt und verstopft" der Kanal meistens im Laufe unseres Lebens. Durch die Einweihungen/Einstimmungen wird der Kanal von einem/einer Reikimeister/in geöffnet, gereinigt und geweitet, so dass die Energie wieder frei fließen kann.

Reiki hat nichts mit Religion zu tun, wie fälschlicherweise oft angenommen wird. Ob Christ, Buddhist, Jude, Moslem oder Anhänger anderer Glaubensrichtungen und Weltanschauungen, jeder Mensch kann Reiki praktizieren. Der Glaube spielt hier keine Rolle. Reiki ist keine komplizierte Wissenschaft, die besondere Fähigkeiten oder Begabungen voraussetzt.